Schnäppchen Tipps

„SALE“ – was, wie, wo??? Oh ja, ich bin eine echte Schnäppchenjägerin und ich freue mich doppelt so viel über Dinge, die ich verbilligt ergattern konnte.

Egal ob das Schuhe, Gewand, Taschen oder Kosmetik ist, wenn ich einen reduzierten Preis sehe, dann schlage ich gerne zu. Zum Saisonende oder auch schon oft zum Saisonanfang locken die Unternehmen die Kunden mit Angeboten und großen „SALE“ Schildern in den Auslagen in die Geschäfte. Heutzutage kommt eigentlich keine Branche mehr ohne einen SALE aus. Aber nicht nur in den Geschäften gibt es Rabatte, sondern auch in vielen Online Stores gibt es das ganze Jahr über eine „SALE“ Rubrik. Gerade war ja auch der BLACK FRIDAY, an dem man mit Prozenten bis zu 80 Prozent zu den ersten Weihnachtseinkäufen verleitet wird.

Wo ich mich das ganze Jahr über aktuelle Rabatte informiere, erfahrt ihr in meinen Schnäppchen Tipps:

sale-2

1. Newsletter abonnieren
Bei vielen Unternehmen macht es wirklich Sinn den Newsletter zu abonnieren, da man regelmäßig Gutscheincodes mit -10, -15 oder sogar -20% bekommt. Egal ob Sommer Sale, Herbst Sale, Woman’s Day oder einfach nur ein Sunday Special – es gibt immer wieder genügend Anlässe für Gutschein Codes.
Mein persönlicher Newsletter Tipp: Douglas! Hier ist Verlass auf regelmäßige Gutschein Codes und ihr könnt bei eurer Bestellung für Beauty Produkte wirklich sparen.
2. Vergleichsseiten
Um sicher zu gehen auch wirklich ein Schnäppchen zu machen, ist ein Vergleich auf anderen Webseiten sinnvoll. Meistens sind die Produkte auf der Unternehmenswebsite teurer, auch wenn sie dort bereits im SALE sind, als auf Online-Versandhändler Seiten wie z.B. Zalando oder Amazon.
Eine tolle Preisvergleichsseite u.a. für PC-Hardware,  Video/Foto, Haushaltsgeräte etc. aber auch für Drogerieprodukte ist Geizhals.at.
3. Rabattcodes
Wenn man nach „Rabattcodes“ googelt findet man einige Seiten, die Gutscheine für verschieden Online Shops anzeigen. Mit dem richtigen Code könnt ihr Versandkosten sparen oder bekommt mit Rabatt- oder Gutscheincodes einen schönen Preisnachlass. Aber Achtung, diese Codes sind oft an einen Mindestbestellwert gebunden.
4. Social Media
Ein „Gefällt mir“ auf Facebook geben, einem Instagram Account folgen und ihr seid immer informiert wenn es Angebote oder Prozente abzustauben zu gibt.
5. Gutscheine
Die gute „alte“ Post…. ja, ich gehöre zu denjenigen die immer den kompletten Postwurf durschauen müssen, weil sich da immer ein Gutschein oder ein anderes Schnäppchen verbergen könnte. Die Gutscheine sind zwar meistens für Lebensmittel aber auch ein Einkauf beim Billa mit -25% Sticker macht mehr Freude ;-). Aber dann verbergen sich auch immer wieder ganze Gutscheinhefte – und da drin nachzuschauen, ob ich ein Schnäppchen machen könnte, darf ich mir auf keinen Fall entgehen lassen!
6. TK Maxx
Als ich hörte, dass es jetzt einen TK Maxx in der Shopping City Süd geben wird, hat mir das am Anfang nicht viel gesagt. Aber jetzt steht bei jedem Shopping Trip auch ein Besuch bei TK Maxx am Programm. Hier könnt ihr echt tolle Schnäppchen von vielen Markenprodukten ergattern. Egal ob Beauty Produkte, Kleidung, Schuhe, Taschen oder Einrichtungsdekoration – hier wird man bei allem fündig. Die Auswahl ist zwar immer unterschiedlich, mal gibt es viele Beauty Produkte, mal mehr Kleidung und umgekehrt. Daher rate ich euch regelmäßig vorbeizuschauen und auch nicht enttäuscht zu sein wenn ihr einmal nichts findet, weil dann das nächste Mal bestimmt wieder etwas dabei ist.
7. Outlets

Der Vorteil bei Outlets ist, dass man nicht auf einen SALE warten muss, sondern dass dort das ganze Jahr über nur reduzierte Ware angeboten wird. Das größte Outlet in unserer Nähe ist das Designer Outlet Parndorf und ein Besuch dort lohnt sich wirklich. Vor allem wenn man nach bestimmten Marken sucht und jetzt nicht gerade das neueste Modell möchte, dann wird man dort auf jeden Fall fündig. Neben ganz vielen Designer-Marken gibt es auch Shops von Humanic, Mango, etc. Aber auch wenn man auf der Suche nach neuen Sportartikel wie z.B. Nike Turnschuhe, etc. ist, kann man in Parndorf echt sparen. Mein Tipp: Abonniert den Newsletter vom Designer Outlet Parndorf, dann erfahrt ihr wann es zusätzliche Rabatte oder ein Late Night Shopping mit speziellen Angeboten gibt.

Seid ihr auch Schnäppchenjäger oder habt ihr noch Tipps auf Lager? Schreibt mir, ich freue mich auf eure Kommentare.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen und viel Freude mit euren Schnäppchen.

Eure
Melanie

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s