Mädelsabend

Von Zeit zu Zeit muss so ein Mädelsabend einfach sein. Wir verbinden die gemeinsamen Stunden gerne mit Gesichts- und Haarpflege, was gerade in der kalten Jahreszeit besonders wichtig ist.

Da so ein Mädelsabend bei uns immer lange dauert, haben wir damit begonnen etwas leckeres & gesundes zu kochen. Wirklich einfach und schnell geht ein Linsen-Kokos-Curry, vor allem mit dem Alnatura Thai Kokos Curry (€ 1,95 bei DM). Dazu einfach die Linsen nach Anleitung auf der Packung kochen, das Curry erwärmen und dann alles vermengen.

Nach dem Essen ist es dann Zeit für Gesichtsmasken. Normalerweise schauen wir dabei einen „Schnulzenfilm“, doch dieses Mal haben wir uns dazu entschieden, Augenpads aufzulegen, einfach zu entspannen und Tee zu trinken. Unser momentaner Lieblingstee ist Keep Calm von Cupper, mit Kamille-Honeybush und Zimt (€ 2,95 bei DM).

foto-2-klein

foto-1-klein

foto-3-klein

foto-4-klein

Nach der empfohlenen Einwirkungszeit der Masken machten wir uns auf den Weg ins Badezimmer, um die Masken abzuwaschen und die Haut anschließend mit Feuchtigkeit zu versorgen.

foto-7-kleinfoto-6-klein

Hierfür ist die 7 Tage Wellness-Kur von Balea perfekt (€ 4,45 bei DM). Die 7 kleinen Glasfläschchen setzen sich aus Feuchtigkeits-, Anti-Stress- und Frische-Ampulle zusammen und pflegen die Haut perfekt. Nach dem Auftragen der Feuchtigkeits-Ampulle fühlte sich die Haut wunderbar zart und frisch an. Natürlich benötigen auch die Augen besondere Pflege und da haben wir uns für das Balea Augenkonzentrat (€ 1,25 bei DM) entschieden. Die Haut um die Augen wird perfekt gepflegt, mit Feuchtigkeit versorgt und geglättet.

Anschließend war es Zeit für Hugo und einen guten Film. Melanie bekam zu Weihnachten die DVD „Ein ganzes halbes Jahr“ geschenkt. Da wir beide das Buch gelesen hatten, waren wir natürlich sehr gespannt, ob uns der Film auch so begeistern würde. Wie erwartet war das Buch besser als der Film aber trotzdem war es eine nette Unterhaltung und ein guter Abschluss für unseren gemeinsamen Mädelsabend.

foto-9-kleinfoto-8-klein

Auf die Balea Fußmasken haben wir, gefesselt von der Augenbrauenakrobatik der Hauptdarstellerin, leider vergessen. Natürlich werden wir diese bald testen und euch berichten, wie wir sie finden.

Jetzt würde uns natürlich interessieren, was bei euren Mädelsabenden nicht fehlen darf. Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Alles Liebe
Alexandra & Melanie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s